Teilnahmebedingung

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme am Dance-Fit Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

2. Teilnahmeberechtigung
Eine Teilnahme an Dance-Fit Gewinnspiel ist ab 14 Jahren gestattet.Teilnehmen kann man indem man die Anweisungen des jeweiligen Posts befolgt. Unter allen Teilnehmern werden die Gewinner per Zufall ausgelost und anschließend bekannt gegeben.
Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen mit Wohnsitz in Europa. Eine Gewinnausschüttung erfolgt ebenfalls nur in Europa. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter von Tanz und Event, Dirk Stein sowie deren jeweilige Angehörige ersten und zweiten Grades sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft und alle Personen, welche mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren.
Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Betreiber das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. Ausgeschlossen wird auch, wer unwahre Personenangaben macht. Sofern eine derartige Verletzung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist der Betreiber berechtigt, von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt zu verlangen. Der Veranstalter behält sich außerdem das Recht vor, einzelne Personen von der Teilnahme ohne Nennung von Gründen auszuschließen.

3. Dauer
Das Ende der Aktion wird im jeweiligen Post bekannt gegeben.
Der Betreiber ist jederzeit berechtigt, die Aktion ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu verlängern. Sollte das Gewinnspiel durch missbräuchliches Verhalten beeinträchtigt werden, ist eine Änderung oder Anpassung des Gewinnspiels und der Teilnahmebedingungen jederzeit möglich.

4. Der Gewinn
Der Gewinn wird im dazugehörigen Post bekannt gegeben. Voraussetzung für den Gewinn ist, dass die jeweiligen Gewinner dem Betreiber ihre vollständigen und korrekten Adressen mitteilen – unverzüglich nach Benachrichtigung über den Gewinn. Die personenbezogenen Daten und die Adresse sowie Kontaktdaten darf der Betreiber für ihre jeweiligen Zwecke speichern. Der Betreiber ist nicht dafür verantwortlich, wenn der Gewinn durch falsche Adressangaben nicht übermittelt werden kann. Ebenso ist der Betreiber nicht dafür verantwortlich, wenn die Gewinne verzögert geliefert werden können.
Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist in keinem Falle möglich.

5. Presse
Jeder Kandidat erklärt mit seiner Teilnahme ausdrücklich das Einverständnis, dass sein Name im Rahmen des Gewinnspiels genannt werden kann.

6. Haftungsausschluss
Tanz und Event, Dirk Stein haftet nicht für falsche Informationen, die durch Teilnehmer und/oder Dritte hervorgerufen und/oder verbreitet werden und die mit Tanz und Event, Dirk Stein und/oder mit dem Gewinnspiel im Zusammenhang stehen.
Insbesondere wird keine Haftung übernommen, wenn Dateneingaben des Gewinnspiels nicht dem vom Nutzenden verwendeten System entsprechen, nicht akzeptiert und/oder angenommen werden.
Ferner haftet Tanz und Event, Dirk Stein nicht bei Diebstahl oder bei der Zerstörung der die Daten speichernden Systeme und/oder Speichermedien oder bei unberechtigter Veränderung und/oder Manipulationen der Daten in dem System und/oder auf den Speichermedien durch Teilnehmer oder Dritte.
Tanz und Event, Dirk Stein übernimmt weiterhin keine Gewähr dafür, dass das Gewinnspiel jederzeit abrufbar ist und fehlerfrei funktioniert.
Tanz und Event, Dirk Stein wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
Tanz und Event, Dirk Stein haftet nur für Schäden, welche von Tanz und Event, Dirk Stein oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die fahrlässige Verletzung von Pflichten, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung sind, verursacht wurde. Diese Beschränkungen gelten nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/ oder Gesundheit oder für eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Voranstehende Haftungsbeschränkungen gelten insbesondere auch für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten oder Viren verursacht wurden.
Soweit die Haftung des Betreibers gemäß den Regelungen zu diesem Haftungsausschluss ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Organen, Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

7. Rechtsweg
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

8. Verantwortlichkeit
Wir weisen darauf hin, dass Facebook und Instagram nichts mit dem Gewinnspiel zu tun haben und nicht als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Tanz und Event, Dirk Stein veranstaltet dieses Gewinnspiel und ist für den Ablauf des Gewinnspiels verantwortlich.

9. Datenschutz
Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass der Betreiber die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum des Gewinnspiels und darüber hinaus speichert und nutzt. Der Teilnehmer ist ausdrücklich damit einverstanden, dass der Betreiber diese Daten ausschließlich zum Zwecke der Gewinnabwicklung an Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten. Die Gewinner sind mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnortes einverstanden.

10. Schriftformerfordernis/Salvatorische Klausel
Änderungen und/oder Ergänzungen dieser Teilnahmebedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für das Schriftformerfordernis selbst. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechend gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.